Die Praxis

Im Januar 1995 wurde die anfangs als Großtierpraxis geführte Tierarztpraxis in Erbendorf von den jetzigen Praxisinhabern Marion Link und Steffen Rosner übernommen.
Seit dieser Zeit wurde auch die Betreuung in der Kleintier- und Pferdepraxis angeboten. Aufgrund des kontinuierlichen Wachstums der Praxis und der Erschließung neuer Tätigkeitsfelder wie z. B. Stutengynäkologie und Künstlicher Besamung beim Pferd konnte bereits 1998 die erste Assistenstierärztin ihre Arbeit in der Praxis aufnehmen.
Zu dieser Zeit erfolgte auch eine Verbesserung in der technischen Ausstattung der Praxis. Wir können seit dem auch Ultraschalluntersuchungen für Kleintiere und Pferde anbieten. Im Jahre 2006 erfolgte die Anschaffung eines digitalen Endoskopes. Untersuchungen, Probenentnahmen und Beandlungen des Verdauungs- und Atmungsapparates bei Kleintieren und Pferden sind nun unter Sichtkontrolle möglich. Des weiteren werden seit dieser Zeit unsere Röntgenaufnahmen digital bearbeitet und so eine schnellere Diagnosefindung ermöglicht.